DIY Dünger, Gartengetier and other random stuff

DIY Dünger, Gartengetier and other random stuff

In den letzten Tagen und Wochen haben sich ein paar Fotos angesammelt, die bisher in keinen Artikel reingepasst haben, also hab ich die aufgehoben „für später“. Bevor sich da jetzt noch mehr ansammelt, haue ich mal ein gemischt-thematisches Posting raus. Schwerpunkte: Selbstgemachte Dünger, ein zwei spannende Gartentiere, geschändete Baby-Odas, kuriose Schnappschüsse aus Brummehausen – mit und ohne Verschwörungstheorie – und ein neues Gartengadget. DIY Dünger […]

Gartenrundgang April/Mai

Gartenrundgang April/Mai

Boah, Kinder wie die Zeit vergeht. Schon wieder ein Drittel rum! Die Aprilbilanz fällt eher durchmischt aus. Einerseits gibt’s einiges worüber der Brumme sich freuen kann – und auch freuen tut, andererseits hätte ich die eine oder andere Woche gern via „Spielstand laden“ nochmal nachoptimiert. Konzentrieren wir uns hier mal auf die guten Sachen – den Absatz mit dem schlechten Zeug hab ich nach kurzem […]

Mauerbienenpaarung

Mauerbienenpaarung

Ja ich weiß, der Titel ist voll enttäuschend. Ihr seid gewohnt, dass da irgendein niewoloser Flachwitz steht, der euch fast davon abhält, den Artikel zu clicken. Aber dann tut ihr’s natürlich doch. Und dann das. Volle Kanne die Sachebene, kein bisschen lustig, oder niewolos. Sorry for that. Wie wäre es damit? Blutjunges süßes Bienchen wird von haarigem Typen vernascht! Besser? Stellt euch das am besten […]

Schlüpfende Wildbienen: Die Rote Mauerbiene

Schlüpfende Wildbienen: Die Rote Mauerbiene

Erinnert ihr euch an den Bericht über das brummsche Wildbienenhotel vom Oktober? Den hier? Das zweite der beiden Hotels hatte ich ja nicht geöffnet, das hat neben der Schale mit den Kokons anfangs in der kühlen Speisekammer gestanden. Bis vor ein paar Wochen, als ich dort zwei frisch geschlüpfte Bienen vorfand, die zu zeitig dran waren. Da wurde mir klar, dass es in der Speisekammer […]

Waltraud die Waldmaus, oder: Untermieter im Gartenhaus

Waltraud die Waldmaus, oder: Untermieter im Gartenhaus

Im brummschen Gartenhaus gibt’s seit Jahren Untermieter. Das Häuschen ist ungefähr 80 Jahre alt, und definitv nicht dicht. Zumindest untenrum. Das Dach ist glücklicherweise in Ordnung, die Wände vor ca. 20 Jahren renoviert. Aber sonst… Ne Maus kommt da problemlos irgendwo rein, selbst ne sehr adipöse Maus. Manchmal hören wir es sogar tagsüber hinter’m Gerümpel knuspern, wenn wir drin sind und uns längere Zeit leise […]