Paprika vorziehen: Ab in die Dosen!

Paprika vorziehen: Ab in die Dosen!

Vorrede Ihr erinnert euch an neulich, als ich mal wieder vom Samenschocken der Paprika erzählt groß getönt habe, dass die mit der 10x Heiß – 10x Kalt Methode schon nach nem halben Tag keimen täten? Hammse nicht. Beziehungsweise… diesmal nicht. Also vielleicht schon, aber wenn, dann haben die kleinen Keime nach besagten 12 Stunden das Wachstum eingestellt und beschlossen, vor sich hin zu dümpeln. Whatever. […]

Mischkultur, Mini-Orcas und Kreisläufe

Mischkultur, Mini-Orcas und Kreisläufe

Lauter kleine Orcas, …ihr seht das doch auch, oder? (c; …ja gut, oder halt Yin Yang. Ihr habt ja Recht. Aber ganz ehrlich? Die Sorte Dalmatin sieht auch wirklich besonders toll aus. Das hier ist das selbst geerntete Saatgut für nächstes Jahr. Memo an mich selbst: Frühzeitig um weitere coole Sorten kümmern! Mit Bohnen ist das nämlich ähnlich wie mit Tomaten: Es gibt gefühlt drölfzigdausend […]

Komposthaufen umsetzen, oder: Hochstapeln für braunes Gold

Komposthaufen umsetzen, oder: Hochstapeln für braunes Gold

Ende Mai hatte ich den brummschen Komposthaufen neu aufgesetzt, mit dem ersten Rasenschnitt des Jahres und 2022er Herbstlaub, immer schön geschichtet und am Ende durchgewässert. Am Ende des Gartenrundgang-Artikels am 21. Mai hab ich euch das gezeigt, hier. So sah der neue Haufen aus, der am 20.5. neu aufgesetzt wurde: To umsetz or not to umsetz, das ist die Frage Gestern und heute wurde wieder […]

Gartenrundgang Ende Mai 2023

Gartenrundgang Ende Mai 2023

Über’s lange Himmelfahrtswochenende sind ein paar schöne Gartenschnappschüsse entstanden. Außerdem wollte ich euch ein Update geben, wie’s kurz vorm großen Rauspflanzen aussieht. So vong Vorzucht her. Tomaten & Paprika abhärten Die Eisheiligen sind vorbei – dieses Jahr war’s tatsächlich nachts noch ein paar Mal empfindlich kühl (so um die fümpf Grad), hier am Rand des Erzgebirges. Mitte der letzten Woche habe ich für zwei Nächte […]

Das große Tomatenumtopfen 2023: Spaß im Gartenhaus

Das große Tomatenumtopfen 2023: Spaß im Gartenhaus

Jedes Jahr das Gleiche und trotzdem immer anders – es gibt so’n paar Fixpunkte im Gärtnerjahr, und heute war mal wieder so einer: Ich hab die vorgezogenen Tomaten aus ihren Konservendosen in Fünflitereimer größergetopft. Das ist nix Neues, das hatten wir hier im Blog schon 2x (2022 und 2021). Soweit, so gleich. Aber. Dieses Jahr wandern die gefünflitereimerten Tomaten zum ersten Mal ins Gewächshaus zu […]

Neues von Rambo und Leben im Kompost

Neues von Rambo und Leben im Kompost

Wiedermal so’n Mischposting mit verschiedenen Themen. Bissel Tomatenzeugs, bissel Kompostkunde und ein Katzenbonus. Neues von Rambo Die guten Nachrichten zuerst: Rambo, die Testtomate im Gartenhaus lebt nach der ersten Woche noch – hat also die Temperaturschwankungen bisher weggesteckt. Ihr wisst schon, der Bursche hier. Die schlechten Nachrichten: Rambo wächst langsamer als der Rest. Was ja keine Überraschung ist, und auch gar nicht so schlimm. Heute […]

Frühlingserwachen, oder: unkrautfreie Anzuchterde

Frühlingserwachen, oder: unkrautfreie Anzuchterde

…na, das ist doch wieder die pure Poesie im Titel, oder? (c; tl;dr släsch spoiler släsch worum gehts? Ich hab neulich zufällig einen Weg gefunden, die Anzuchterde bei- bzw. unkrautsamenfrei zu bekommen: Ohne Chemie, ohne zusätzlichen Energieaufwand, ohne zusätzliche Arbeit und ohne sonstigen Materialeinsatz. Ein gamechangender gardening Lifehack also. Natürlich bin ich garantiert nicht der Erste der das bemerkt hat, aber diesmal isses nix online […]

Schnecken mit Ablenkungsfütterung ködern

Schnecken mit Ablenkungsfütterung ködern

Das Thema Schnecken lässt uns Gärtner selten kalt. Auch Gartenblogger nicht, das ist immer ein „dankbares“ Thema, und ja: Das meine ich durchaus mit einer Spur Sarkasmus. Ich hab mich ja selbst schon öfter über Schnecken ausgelassen, ob nun moralisch/ethisch/pseudo-philosophisch, Hausmittel-ausprobierend, handwerklich-dekorativ (hier, da und dort) oder schlicht albern. Diese Woche hatte ich mal wieder einen schneckoiden Aha!-Effekt: Ich hatte einem der Kürbisse zwei Blätter […]

Komposttagebuch

Komposttagebuch

Liebes Tagebuch… Immer, aber wirklich immer wenn ich diese Worte lese, höre oder sage, hab ich im Kopf Moki’s piepsige Stimme. Na, wer weiß auf Anhieb, wen ich meine? (c: [Auflösung] Ach waren das Zeiten… Eine meiner Lieblingsserien! Na jedenfalls fange ich jetzt ein Komposttagebuch an, in das ich die Außentemperatur und die Kerntemperatur im Inneren des Haufens eintrage, idealerweise täglich. Aber Daniel, echt ma… […]

Sous Vide Garen. Im Komposthaufen.

Sous Vide Garen. Im Komposthaufen.

Himmelfahrt, Männertag: Alkoholisierte Horden meist männlicher Angehöriger der Spezies homo sapiens marodieren durch die Lande. „Sapiens“ ist schon an allen anderen 364 Tagen im Jahr nicht mehr als eine kühne These, jedoch an diesem speziellen Tag für weite Teile der Gattung homo definitv unzutreffend. Aber wem sag ich das, ich bereite heute Rehfleisch im Komposthaufen zu – wer bin ich also, über die Zurechnungsfähigkeit Anderer […]