Baquieu Samenernte 2022: Friedhof und Samenbank

Baquieu Samenernte 2022: Friedhof und Samenbank

Ich hatte ja vorletzten Sonntag schonmal ausführlich was zur Ernte von Gartensalat-Samen geschrieben, hier (von August 2021 mal abgesehen). Seitdem ist zwar nicht viel Wasser die Elbe hinab geflossen, aber in Brummehausen ist einiges passiert: Ich hab die Samen getrocknet und solange gesiebt,… …bis die Schirmchen halbwegs vom Rest des Gekröses getrennt waren: Inzwischen hab ich noch 3x nachgeerntet, auf dieselbe mühsame Art: Per Gärtneryoga […]

Baquieu Samenernte 2022: Das große Abschütteln

Baquieu Samenernte 2022: Das große Abschütteln

Eventuelle Niveaulosigkeiten bitte ich zu entschuldigen. …so, jetzt wo das geklärt ist, können wir ja loslegen. (c: Intro slash Vorrede slash Kontext: Die brummsche Beetplanung ist dieses Jahr etwas unter die Räder gekommen, daher ist das große Beet (ca. 40m²) 2022 eher nur so mittelproduktiv. Grund Eins: Ich hatte alle Hände voll mit der Aufzucht von 27 Tomatensorten, mehreren Sorten Paprika und – ganz neu […]

Produktive Pfingsten in Brummehausen

Produktive Pfingsten in Brummehausen

Pfingsten liegt dieses Jahr für uns Gärtner ideal, besonders für alle die nach Maria Thun gärtnern: Ab Donnerstag vor dem langen Wochenende beginnt die Pflanzzeit, am Freitag ab 16 Uhr sind Blatt-Tage, die am Pfingstsonntag ab 10 Uhr zu Frucht-Tagen wechseln. Das Wetter spielte mit, auch wenn’s zwischenrein hin und wieder mal ein kleines bisschen geregnet hat. Alles in allem i-de-al! Der Pfingstmontag neigt sich […]

Von Wunschzetteln und Saatgut-Beifang

Von Wunschzetteln und Saatgut-Beifang

Ach herrjeh, nu isses doch wieder passiert. Oops, I did it again. Ich hab die letzten Monate über fleißig mit anderen Wurzelwerkern Saatgut getauscht. Jetzt freu ich mich auf sooo viele spannende Sorten! Der Wahnsinn, oder? Wohlgemerkt, das ist nicht das gesamte Wurzelwerker-Saatgut, sondern nur der Teil der noch nicht wegsortiert wurde (ich wollte für’s Foto nicht meine ganze Saatgutsammlung auseinanderpflücken). Sooo viele liebevoll gebastelte […]

Children of Berthold, oder: Salatsamen ernten.

Children of Berthold, oder: Salatsamen ernten.

Mach mysteriöse Titel, haben sie gesagt. Dann wirste berühmt, haben sie gesagt. Einen Shice! Die wenigsten Eingeweihten werden mit dem Titel dieses Artikels etwas anfangen können, also isser schonmal mysteriös. …ok, vielleicht auch nur wirr. Ansichtssache. Aber vom heranziehenden Ruhm merke ich nachgerade nüscht. Also, um das aufzuklären: Berthold war 2020 Samenspender im Brummschen Beet. Und ja: Das klingt jetzt weder seriöser noch aufklärerischer. Nochn […]

Feldsalat-Samen ernten

Feldsalat-Samen ernten

Ein weiterer Beitrag aus der beliebten Kategorie “an Banalität nicht zu überbieten, warum schreibt der eigentlich überhaupt darüber?!¿?”. Ihr seid gewarnt. (c; Letzes Jahr hatte ich ne Zeile Feldsalat im Beet, die Sorte “Verte à coeur plein” von Bingenheimer Saatgut. Alles ordentlich ausgesät, aber aus …Gründen(???) kam da einfach nix, bzw. so gut wie nix. Der wollte einfach nicht aufgehen. Kurz geärgert, abgehakt, vergessen. Den […]