Produktive Pfingsten in Brummehausen

Produktive Pfingsten in Brummehausen

Pfingsten liegt dieses Jahr für uns Gärtner ideal, besonders für alle die nach Maria Thun gärtnern: Ab Donnerstag vor dem langen Wochenende beginnt die Pflanzzeit, am Freitag ab 16 Uhr sind Blatt-Tage, die am Pfingstsonntag ab 10 Uhr zu Frucht-Tagen wechseln. Das Wetter spielte mit, auch wenn’s zwischenrein hin und wieder mal ein kleines bisschen geregnet hat. Alles in allem i-de-al! Der Pfingstmontag neigt sich […]

Gartenrundgang Anfang März

Gartenrundgang Anfang März

Kleiner Garten- bzw. Anzuchtrundgang. Diesmal wieder eher indoor, weil outdoor noch nicht soviel los ist. Alles so Zeuchs aus dieser Woche (KW 9, für alle die wie ich in Kalenderwochen denken). Oben: Feldsalat in der Morgendämmerung. Im Herbst gesät als Begleiter für den Wirsing. Hätten wir den ganzen Winter hindurch beernten können – wenn wir mal öfter daran gedacht hätten. Aber dafür kann der Salat […]

Winterpause im Garten

Winterpause im Garten

Kurzes Update aus dem brummschen Reich. Kein richtiger roter Faden, keine weltbewegenden Erkenntnisse. Ein paar Anregungen sind immerhin dabei, was man jetzt oder demnächst tun könnte. Der Rest ist nur für digitale Gartenvoyeure interessant. You have been warned. (c: Letzten Samstag (8.1.) früh, der Blick ausm Schlafzimmer: Geschlossene Schneedecke?!¿? Woah! Mustergültiger Winter. So muss das! Der Tag ging dann auch so mustergültig winterlich weiter, bspw. […]

Auf in den Winter! – oder: Das Hochbeet bekommt neue Mieter.

Auf in den Winter! – oder: Das Hochbeet bekommt neue Mieter.

Gärtner sind ja manchmal irre, irgendwie. Ich, heute zum Beispiel. Erst am Samstag – vorgestern also – hab ich schweißtriefend in der Mittaggsonne bei 30°C das Hochbeet gefüllt (guckst du hier), und könnte mich jetzt ja auch erstmal für ein paar Tage lang zurücklehnen. Mache ich das? Türlich nich. Jetzt ist Montag Abend und – Spoiler – das Beet ist frisch bepflanzt. Aber der Grund […]

Feldsalat-Samen ernten

Feldsalat-Samen ernten

Ein weiterer Beitrag aus der beliebten Kategorie “an Banalität nicht zu überbieten, warum schreibt der eigentlich überhaupt darüber?!¿?”. Ihr seid gewarnt. (c; Letzes Jahr hatte ich ne Zeile Feldsalat im Beet, die Sorte “Verte à coeur plein” von Bingenheimer Saatgut. Alles ordentlich ausgesät, aber aus …Gründen(???) kam da einfach nix, bzw. so gut wie nix. Der wollte einfach nicht aufgehen. Kurz geärgert, abgehakt, vergessen. Den […]