Österliches Potpourri

Österliches Potpourri

Ja ich weiß, die eckigen Möhren hatten wir hier schonmal, letztes Jahr war das. Stört hoffentlich niemanden. Die Vorosterwoche war hier in Sachsen vom Wetter her einfach traumhaft. Ich hatte Urlaub und mir entsprechend ne ellenlange to-do Liste geschrieben, die ich diszipliniert abarbeiten wollte. Die Ferien beginnen erst ne Woche später, also hätte ich von Montag bis Donnerstag jeweils Zeit, bis die Gartenzwerge aus Schule […]

Gemüsezwiebeln pikieren und pflanzen… und noch mehr Tomaten

Gemüsezwiebeln pikieren und pflanzen… und noch mehr Tomaten

…jawollja, noch mehr Tomaten. Die knapp hundert Gesäten reichen ja wohl mal gar nich. (c; Aber ernsthaft, von den in der ersten Runde gesäten 114 Tomatensamen sind „nur“ 84 aufgegangen, und ein paar meiner Lieblingssorten waren ein Komplettausfall. Das ist natürlich intolerabel. Also habsch am Mittwoch Abend nochmal nachgesät – aber diesmal mit der „10x heiß / 10x kalt Schockermethode“, die die Keimung turbomäßig beschleunigt. […]

Zwiebeln säen, Physalis überwintern

Zwiebeln säen, Physalis überwintern

Ende Januar – der ungeduldige Gärtner scharrt mit den Hufen und will endlich mit der Vorzucht beginnen. Ihr kennt das, nor? Die Baquieu-Babies wachsen und gedeihen ja schon im Wohnzimmer, aber das reicht mir natürlich noch nicht. Da geht noch was! Ihr merkt schon, der Brumme hat – Achtung, Flachwitz: Samendruck. Nu isses raus. Haha. Übrigens: Ich weiß, Artikel mit Doppelthemen sind irgendwie doof. Aber […]

Der Brummsche Vertikalanzuchtlichtoptimierer

Der Brummsche Vertikalanzuchtlichtoptimierer

Geiles Wort, oder? Ist meins. Hab ich eben erfunden. (c: Abgekürzt VALO. Schöne Abkürzung, nor? Auch meine. Erstma hamm, wer weiß wozu man’s noch braucht. Worum es geht? Gut dass ihr fragt. Der VALO steht ab jetzt während der Anzuchtsaison im Wohnzimmerfenster und sorgt dafür, dass die Pflanzen an den Brummschen Anzuchtbrettern* mehr Licht abbekommen. Die Brummsche Kunstsonne hängt ja zwischen den beiden BABs und […]

Das Brummsche Anzuchtbrett III

Das Brummsche Anzuchtbrett III

Mit neuen Projektideen ist das ja immer so ne Sache. Man weiß nie, ob’s was Einmaliges wird oder der Beginn einer wunderbaren …Sucht? Na ihr wisst schon was ich meine. Die Anzuchtbretter jedenfalls sind eindeutig nix Einmaliges. Aber das habt ihr schon am Titel erraten, nor? (c; Das ich damit in die Serienproduktion* gegangen bin, ist aber auch nich wirklich überraschend: Die sollen in Fensterlaibungen […]

Das Brummsche Anzuchtbrett II

Das Brummsche Anzuchtbrett II

Bevor wir mit Römisch Zwo weitermachen, hier noch ein Update zum Prototyp des brummschen Anzuchtbretts. Das von neulich. Das steht ja nun im Wohnzimmer und harrt auf seinen Einsatz. Es wird zwar noch ne Weile dauern, aber die bunten Becher hängen schonmal dran: Dem großen Gartenzwerg fiel natürlich sofort auf, dass die Farbpalette unvollständig ist und zu kalten Farbtönen neigt. Wer regelmäßig malt und bastelt, […]