Zucchinichips selbermachen

Zucchinichips selbermachen

Zucchinischwemme! Allein das Wort lässt viele Gärtner zusammenzucken. Ich hab ja dazugelernt und dieses Jahr nur noch eine Zucchini gepflanzt. Dass die dann aber ausreicht, um uns zu überschwemmen… damit hatte ich nicht gerechnet. Hier, guckt mal, dieser Klopper ist in ca. 5 Tagen von fast null auf irgendwas zwischen 1,5 und 2 kg gewachsen. Ja, ich hab vergessen zu wiegen… Und sobald man die […]

Gartenrundgang Ende Juni

Gartenrundgang Ende Juni

Tomaten: Sortenschilder und Erntecountdown Sind die Sommerahmde milder,Mach’ ich mir Tomatenschilder. Sorry, sprachlich eleganter wird’s heute nich mehr. Dafür ist wieder ein Schwung Schilder fertsch. Bei 27 Tomatensorten braucht ein Schussel wie ich mehr als nur Schilder mit Nummern drauf und irgendwo ne Masterliste, auf der die dazugehörigen Sortennamen stehen. Während der Vorzucht war das praktisch und zeitsparend, aber jetzt? Ehrlich, wie oft ich mich […]

Rankgerüst für Kürbisse bauen, Komposthaufen umschichten

Rankgerüst für Kürbisse bauen, Komposthaufen umschichten

Oder anders gesagt: Ein fleißiger Samstagvormittag. (c: Komposthaufen umschichten Ich habe mir letztes Jahr angewöhnt, den Komposthaufen deutlich öfter umzuschichten als man das normalerweise so tut. Wenn möglich, einmal im Monat. Der Grund für den Mehraufwand: Der ist dadurch viel schneller fertig – ich kann nen Haufen im späten Sommer oder frühen Herbst neu ansetzen, und wenn ich monatlich umschichte, dann hab ich im späten […]

Der Coco unter’n Rock geguckt, oder: Meine Zucchini blüht

Der Coco unter’n Rock geguckt, oder: Meine Zucchini blüht

Heute früh auf dem Weg zum Carport: Schönstes Morgensonnenlicht von Osten, aber im Westen strahlte es ebenfalls Sonnengelb: Der Kürbis (Sorte Atlantic Giant) und die daneben gepflanzte Zucchini (Cocozelle von Tripolis) hatten mehrere frische Blüten offen! Also schnell nen Umweg zum Monsterbeet gemacht und zwei Minuten Fotosession eingelegt. Die sind ja sowas von wun-der-schön! Als ob sie um die Wette blühen würden, oder? (c: Übrigens: […]

Lifehacks zum Tomaten-Anbinden

Lifehacks zum Tomaten-Anbinden

…und diverse Gartenupdates. Derzeit sprießt und explodiert ja alles, da kommt man mit Knipsen gar nicht hinterher! (c: Die heiligen Gebote des Clickbaiting verlangen eigentlich, dass jetzt erstmal mehrere Absätze belangloser Text kommen, damit ihr schön lange auf der Seite bleibt. Nicht mit mir, ich pfeife darauf und serviere den Tomatenhochbindelifehack gleich zuerst. Vorneweg: Sorry für die schlechte Bildqualität -das ist heute erst in der […]

Produktive Pfingsten in Brummehausen

Produktive Pfingsten in Brummehausen

Pfingsten liegt dieses Jahr für uns Gärtner ideal, besonders für alle die nach Maria Thun gärtnern: Ab Donnerstag vor dem langen Wochenende beginnt die Pflanzzeit, am Freitag ab 16 Uhr sind Blatt-Tage, die am Pfingstsonntag ab 10 Uhr zu Frucht-Tagen wechseln. Das Wetter spielte mit, auch wenn’s zwischenrein hin und wieder mal ein kleines bisschen geregnet hat. Alles in allem i-de-al! Der Pfingstmontag neigt sich […]

Gartenrundgang April/Mai

Gartenrundgang April/Mai

Boah, Kinder wie die Zeit vergeht. Schon wieder ein Drittel rum! Die Aprilbilanz fällt eher durchmischt aus. Einerseits gibt’s einiges worüber der Brumme sich freuen kann – und auch freuen tut, andererseits hätte ich die eine oder andere Woche gern via “Spielstand laden” nochmal nachoptimiert. Konzentrieren wir uns hier mal auf die guten Sachen – den Absatz mit dem schlechten Zeug hab ich nach kurzem […]

Stasi-Gärtnern, oder: Anzuchtüberwachung im Zeitraffer

Stasi-Gärtnern, oder: Anzuchtüberwachung im Zeitraffer

Wie vorgestern gespoilert, hab ich ne Actioncam (keine teure Gopro, sondern ein preiswertes China-Modell, das für meine gelegentlichen Zwecke völlig ausreicht) neben der Anzucht im Hauswirtschaftsraum aufgestellt. Die macht jetzt aller 30 Sekunden ein Bild und dampft damit die ca. 14 Stunden der täglichen Beleuchtung auf anderthalb Minuten ein. Warum das Ganze? Erstens, weil ich solche Zeitrafferaufnahmen von wachsendem Grünzeug cool finde. Zweitens, weil die […]