Pflanzstecker aus dem Lasercutter

Pflanzstecker aus dem Lasercutter

Letzte Woche wurden Paprika gesät. Die meisten keimen inzwischen und morgen ist wieder ein thunscher Pflanztag & Fruchtzeit, also ideal um alles zu begärtnern, was bei Maria Thun unter die Pflanzenkategorie “Frucht” fällt. Paprika und Chili sind solche Kandidaten. Vorbereitungen Für die Vorzucht nehmen viele Gärtner ja spezielle Anzuchterde. Was daran speziell ist? Die ist abgereichert, also besonders nährstoffarm. Damit die jungen Pflanzen angeregt werden, […]

Paprika keimen lassen mit der Turbomethode

Paprika keimen lassen mit der Turbomethode

Mann war das wieder ein produktiver Sonntag…! Speisekammer um- und ausgeräumt, damit Platz für die Vorzucht wird (und darüber gebloggt), die ersten Pflanzlampen aufgehängt, elterliche PC-Probleme gelöst, und nachdem die Gartenzwerge im Bett sind schnell noch sieben Paprikasorten und eine Chili eingetuppert, ähm… getütet. Häschtägg aufdieSchulterklopfen! (c: Turbomethode, häh? Ich hab ja 2021 schon über die Turbomethode berichtet, und inhaltlich verändert hat sich seit damals […]

Gartenrundgang Anfang Oktober 2022

Gartenrundgang Anfang Oktober 2022

Der letzte brummsche Gartenrundgang war Ende Juni, also im Hochsommer… Seitdem gab’s zwar viele Gartenpostings, aber halt keinen richtigen Spaziergang mehr. Also höchste Zeit für eine weitere Wanderung durch Brummehausen. Ich hatte vor ca. 2 Monaten nochmal Radieschen gesät, irgendwoher hatte ich noch eine Tüte mit ner Dreisortenmischung. Eine Sorte heißt Eiszapfen und ist meine Radieschen-Entdeckung des Jahres: Jawoll, die sind tatsächlich handlang. Radieschen. Wahnsinn, […]

Gartenrundgang Anfang September 2022

Gartenrundgang Anfang September 2022

Dor Sommer is vorbei, das kammor nich mehr leugnen. Ich hab erste Schübe von Sommervorbeiblues, und dabei hilft es üüüberhaupt nicht, dass meine Tomaten schon wieder Sorgenkinder sind. Letztes Jahr die Kraut- und Braunfäule (wir sprachen darüber, mehrfach), dieses Jahr vermutlich die Tomatenwelke släsch Stengelfäule (beides dasselbe, wenn ich mir das korrekt zusammengeklaubt habe). Sonescheiße! )c’: Manchmal hilft es auch, wenn man einfach mal ein […]

Gartenrundgang Ende Juni

Gartenrundgang Ende Juni

Tomaten: Sortenschilder und Erntecountdown Sind die Sommerahmde milder,Mach’ ich mir Tomatenschilder. Sorry, sprachlich eleganter wird’s heute nich mehr. Dafür ist wieder ein Schwung Schilder fertsch. Bei 27 Tomatensorten braucht ein Schussel wie ich mehr als nur Schilder mit Nummern drauf und irgendwo ne Masterliste, auf der die dazugehörigen Sortennamen stehen. Während der Vorzucht war das praktisch und zeitsparend, aber jetzt? Ehrlich, wie oft ich mich […]

Lifehacks zum Tomaten-Anbinden

Lifehacks zum Tomaten-Anbinden

…und diverse Gartenupdates. Derzeit sprießt und explodiert ja alles, da kommt man mit Knipsen gar nicht hinterher! (c: Die heiligen Gebote des Clickbaiting verlangen eigentlich, dass jetzt erstmal mehrere Absätze belangloser Text kommen, damit ihr schön lange auf der Seite bleibt. Nicht mit mir, ich pfeife darauf und serviere den Tomatenhochbindelifehack gleich zuerst. Vorneweg: Sorry für die schlechte Bildqualität -das ist heute erst in der […]

DIY Dünger, Gartengetier and other random stuff

DIY Dünger, Gartengetier and other random stuff

In den letzten Tagen und Wochen haben sich ein paar Fotos angesammelt, die bisher in keinen Artikel reingepasst haben, also hab ich die aufgehoben “für später”. Bevor sich da jetzt noch mehr ansammelt, haue ich mal ein gemischt-thematisches Posting raus. Schwerpunkte: Selbstgemachte Dünger, ein zwei spannende Gartentiere, geschändete Baby-Odas, kuriose Schnappschüsse aus Brummehausen – mit und ohne Verschwörungstheorie – und ein neues Gartengadget. DIY Dünger […]

Tomaten und Paprika ins Freie setzen: Das 2022er Big Rauspflanzening

Tomaten und Paprika ins Freie setzen: Das 2022er Big Rauspflanzening

…was, schon wieder ein Jahr rum?¿!? Das hört, sagt bzw. denkt man normalerweise an Geburtstagen oder zum Schuljahresbeginn/-ende. Gärtnern dagegen kommt dieser Gedanke meist im Mai. Wenn die Kleinen Grünlinge aus dem Pflanzenkindergarten längst zu Teenies geworden sind und langsam nerven, weil sie immer mehr Platz wegnehmen. Wenigstens maulen sie nicht rum und fressen einem den Kühlschrank leer. (c; Letztes Jahr hatte ich die Tomaten […]

Gartenrundgang April/Mai

Gartenrundgang April/Mai

Boah, Kinder wie die Zeit vergeht. Schon wieder ein Drittel rum! Die Aprilbilanz fällt eher durchmischt aus. Einerseits gibt’s einiges worüber der Brumme sich freuen kann – und auch freuen tut, andererseits hätte ich die eine oder andere Woche gern via “Spielstand laden” nochmal nachoptimiert. Konzentrieren wir uns hier mal auf die guten Sachen – den Absatz mit dem schlechten Zeug hab ich nach kurzem […]

Tomaten und Paprika größer topfen. Mal wieder.

Tomaten und Paprika größer topfen. Mal wieder.

Wenn ein Artikel mit “Mal wieder.” losgeht, klingt das erstmal nur so mittelspannend. Und klar – alles hier im brummschen Blog ist nur so mittelspannend, ich gärtnere ja nur. Das ist entspannend, also das Gegenteil von spannend. In der Theorie jedenfalls, manchmal wird’s auch hektisch. Und ich vermute mal, dass meine geneigte Leserschaft auch nicht hier herkommt, weil sie den Nervenkitzel sucht. Also kein Problem. […]