Laser, Teil 1, oder: Des Brummes neues Spielzeug

Laser, Teil 1, oder: Des Brummes neues Spielzeug

Gestern wurde der Lasercutter & Engraver geliefert – juhuu, das wird spaßig! (c:Wie sieht eigentlich die ASCII-Version des Hibbel-Smileys aus? Egal. Anfang April hatte ich ja endlich den Trigger ge… gewast eigentlich? Getriggert? Gedrückt? Geabzugt? Na jedenfalls hab ich mir ein low budget Modell bestellt, den Sculpfun S9. Siehe hier, im Teil Null der Brummschen Lasersaga. Nach meiner Recherche ist der S9 das Billig-Modell mit […]

Baquieu: Erste Salaternte 2022

Baquieu: Erste Salaternte 2022

Wir haben heute den ersten Baquieu der Saison verspeist – endlich! (c: Die an den BAB’s (Brummsche AnzuchtBretter, guckst du hier, hier und hier… und hier) im Wohnzimmer vorgezogenen und dann in die Tomatenkübel auf der Südterrasse ausgewilderten Salate sind innerhalb weniger Wochen doch noch recht stattlich geworden, entgegen meinen Befürchtungen – die sahen dank der zu warmen Temperaturen im WoZi ja recht gagelig aus, […]

Knoblauch in Töpfen

Knoblauch in Töpfen

Sonntag Vormittag Ende April: Bewölkt, leichter Nieselregen. Den Brumme hat zum zweiten Mal dieses Jahr der TMS* heimgesucht und flachgelegt, also is nix mit schwerer Gartenarbeit. Der Rest der Familie ist ebenfalls fies erkältet. Frische Luft muss aber trotzdem sein, also ab nach draußen. * Tödlicher MännerSchnupfen Während die Gartenzwerge sich beschäftigen, drehe ich ne Inspektionsrunde, die im Gartenhaus endet. Da gäbe es noch jede […]

Stasi-Gärtnern, oder: Anzuchtüberwachung im Zeitraffer

Stasi-Gärtnern, oder: Anzuchtüberwachung im Zeitraffer

Wie vorgestern gespoilert, hab ich ne Actioncam (keine teure Gopro, sondern ein preiswertes China-Modell, das für meine gelegentlichen Zwecke völlig ausreicht) neben der Anzucht im Hauswirtschaftsraum aufgestellt. Die macht jetzt aller 30 Sekunden ein Bild und dampft damit die ca. 14 Stunden der täglichen Beleuchtung auf anderthalb Minuten ein. Warum das Ganze? Erstens, weil ich solche Zeitrafferaufnahmen von wachsendem Grünzeug cool finde. Zweitens, weil die […]

Tomaten umtopfen: Die Fünflitereimerinvasion

Tomaten umtopfen: Die Fünflitereimerinvasion

…so, jetzt hamm wir wieder ne Schubkarre Kompost im Haus. Die Zweite von keineAhnungwievielen dieses Jahr. Geht ja gerade erst los. Lasst uns doch mal kurz nachrechnen: 2021 hatten wir ca. 70 Tomaten. Die größte “Ausbaustufe” vor dem Rauspflanzen nach den Eisheiligen Ende Mai sind bei mir Fünflitereimer (von einem befreundeten Bäcker bekommen, die fallen da regelmäßig an). Dazu kamen noch Paprika, Auberginen und diverses […]

Mal wieder Lichtenberg, oder: Österliche Holzquälerei

Mal wieder Lichtenberg, oder: Österliche Holzquälerei

Ostern, Samstagmittag. Schönster Sonnenschein und unerwartet ne halbe Stunde freie Zeit. Liegestuhl oder Lichtenberg? Die Frage ist rhetorisch, merkt ihr selbst. (c; Zum Thema Lichtenberg gibt’s schon ein paar Artikel von März 2021, siehe hier. Seitdem ist nicht allzuviel passiert, aber heute hatte ich mal wieder spontan Lust, Holz mit Strom zu quälen. …wait, that sounds wrong. Na ihr wisst schon. Und so geht’s: Der […]

Österliches Potpourri

Österliches Potpourri

Ja ich weiß, die eckigen Möhren hatten wir hier schonmal, letztes Jahr war das. Stört hoffentlich niemanden. Die Vorosterwoche war hier in Sachsen vom Wetter her einfach traumhaft. Ich hatte Urlaub und mir entsprechend ne ellenlange to-do Liste geschrieben, die ich diszipliniert abarbeiten wollte. Die Ferien beginnen erst ne Woche später, also hätte ich von Montag bis Donnerstag jeweils Zeit, bis die Gartenzwerge aus Schule […]

Reihenmischkultur nach Gertrud Franck: Spinatreihen säen

Reihenmischkultur nach Gertrud Franck: Spinatreihen säen

Heute mal wieder ganz sachlich, der Brumme. Dabei fiele mir sicher irgendeine flachwitzige Überschrift ein – schließlich hab ich 12 Reihen á 5m Spinat gesät. Irgendwas mit Popeye vielleicht…? Na egal, jedenfalls war am Montag thun’scher Blatt-Tag während der Pflanzzeit. Und so langsam sollten die Spinatreihen in die Erde. Häh, Daniel,… Spinatreihen? Gertrud Franck? Reihenmischkultursystem? Wovon redest du eigentlich? Einen kurzen Überblick findet ihr hier. […]

Blumentöpfe aus Konservendosen und Co.

Blumentöpfe aus Konservendosen und Co.

Jaja ich weiß, das hatten wir alles schon. Vollkommen un-neues Thema hier im Blog. Ich wiederhole mich, wiederholt. Mir egal, ich mach das jetze trotzdem. Mein Blog, also kann ich hier soviel Wiederholungen wiederholen wie ich will. Wem das jetzt nach brummschem Trotz klingt: Der Eindruck täuscht. Mir fielen gerade keine passenderen Einleitungszeilen ein. Sorry for that. I try to mach it wieder gut and […]

Aprilwetter im Chemnitzer Auenland

Aprilwetter im Chemnitzer Auenland

Alda, wassndasfürn krasses Aprilwetter!?¿? Das Wochenende war wiedermal so richtig mustergültig aprillig. Bei euch auch? Sonne, zwo Minuten später weltuntergangsmäßig dunkle Wolken, ne halbe Minute später apokalübbdischer Hagel, dann wieder schönste Sonne, die zehn Minuten später den Hagel fast komplett weggetaut hat. Aller furzlang Wetterwechsel. Und manchmal konnte man nichtmal so schnell f**zen, wie’s wechselte. Wahnsinn. …aber irgendwie auch schön. Oder? Ich bin hin und […]