Tomaten und Paprika ins Freie setzen: Das 2022er Big Rauspflanzening

Tomaten und Paprika ins Freie setzen: Das 2022er Big Rauspflanzening

…was, schon wieder ein Jahr rum?¿!? Das hört, sagt bzw. denkt man normalerweise an Geburtstagen oder zum Schuljahresbeginn/-ende. Gärtnern dagegen kommt dieser Gedanke meist im Mai. Wenn die Kleinen Grünlinge aus dem Pflanzenkindergarten längst zu Teenies geworden sind und langsam nerven, weil sie immer mehr Platz wegnehmen. Wenigstens maulen sie nicht rum und fressen einem den Kühlschrank leer. (c; Letztes Jahr hatte ich die Tomaten […]

Gemüsezwiebeln pikieren und pflanzen… und noch mehr Tomaten

Gemüsezwiebeln pikieren und pflanzen… und noch mehr Tomaten

…jawollja, noch mehr Tomaten. Die knapp hundert Gesäten reichen ja wohl mal gar nich. (c; Aber ernsthaft, von den in der ersten Runde gesäten 114 Tomatensamen sind „nur“ 84 aufgegangen, und ein paar meiner Lieblingssorten waren ein Komplettausfall. Das ist natürlich intolerabel. Also habsch am Mittwoch Abend nochmal nachgesät – aber diesmal mit der „10x heiß / 10x kalt Schockermethode“, die die Keimung turbomäßig beschleunigt. […]

Ringelblumen trocknen als gesundes Hühnerfutter

Ringelblumen trocknen als gesundes Hühnerfutter

Ringelblumen sind ja in Mischkulturbeeten ne ziemlich coole Sache. Nicht nur dass sie gut für die Bodengesundheit sind: Drahtwürmer und Nematoden hassen Ringelblumen, also pflanzt man die am besten zu den Kartoffeln. Aber auch zu Tomaten, Erdbeeren, allen möglichen Kohlsen, Erbsen, Gurken und auch Salaten. Beerensträucher lieben Ringelblumen ebenfalls. Und Schnecken auch. Hab ich jedenfalls gelesen. Theoretisch kann man die also auch als Ablenkungsfütterung und/oder […]

Auf in den Winter! – oder: Das Hochbeet bekommt neue Mieter.

Auf in den Winter! – oder: Das Hochbeet bekommt neue Mieter.

Gärtner sind ja manchmal irre, irgendwie. Ich, heute zum Beispiel. Erst am Samstag – vorgestern also – hab ich schweißtriefend in der Mittaggsonne bei 30°C das Hochbeet gefüllt (guckst du hier), und könnte mich jetzt ja auch erstmal für ein paar Tage lang zurücklehnen. Mache ich das? Türlich nich. Jetzt ist Montag Abend und – Spoiler – das Beet ist frisch bepflanzt. Aber der Grund […]

Leinwand als Schneckenschutz, die Dritte – oder: Umpuschelung ist nicht alles.

Leinwand als Schneckenschutz, die Dritte – oder: Umpuschelung ist nicht alles.

Follow-up, drei Wochen später Wer jetzt glaubt, nach dem Tiefschlag vor drei Wochen (dem hier) hätte der Autor deprimiert den Kopf in den Kompost gesteckt, irrt natürlich. Der Garten mag derzeit Gründe für alles mögliche bieten, nicht aber für Depressionen. Im Gegenteil: Jetzt ist diese magische Zeit, in der man täglich über das Wachstum der grünen Lieblinge staunt und erst einmal die kurze Pause zwischen […]