Gartenrundgang Mai 2024

Gartenrundgang Mai 2024

Ich hoffe, ihr habt bissel Zeit mitgebracht, das hier wird wiedermal was länger dauern. In Brummehausen ist über’s lange Himmelfahrts-und-Brückentag-Wochenende gartentechnisch so einiges Bloggenswertes angefallen. Schwerpunkte heute: Blühwiesen-Update Die Brummsche Blühwiese wurde im letzten Juli angelegt (guckst du hier). Einmal kurz abgemäht, zwei 1 m breite Streifen mit Rasenmäher-breitem Mittelgang abgesteckt, bissel Kompost drauf und dann alles draufgekippt, was an Saatgut da war. OK, hauptsächlich […]

Umtopfen, einmal mit alles bitte

Umtopfen, einmal mit alles bitte

Sonntag, 9 Uhr: Der Brumme erwacht. Draußen zwitschern die Vögel und radauen die Enten, unten höre ich die Kinder friedlich spielen. Da meine Frau eine absolute Lerche ist und die Kids eh nie sooo lange schlafen (es sei denn sie sind im Ferienmodus), muss ich kein schlechtes Gewissen haben, dass ich als letzter noch im Bett liege. Herrlich. Ruhe vor dem Sturm Entspannt frühstücken, danach […]

Vorzucht 2024: Kohlse, Sellerie, Salat

Vorzucht 2024: Kohlse, Sellerie, Salat

Ja verdammt, der Plural von Kohl ist Kohlse! Kannstejedenfragen. Heute ist Thun’scher Blattag und die Pflanzzeit hat begonnen. Im Frühjahr heißt das: Die Wahrscheinlichkeit für einen ruhigen Abend auf der Couch ist noch niedriger als sonst schon. Weil, das liebe Grünzeuch will gesäht werden. Heute das Zeugs, was Maria Thun* unter Blatt-Pflanzen einordnet. * Details hier oder direkt an der Quelle, wenn’s euch interessiert und […]

Vorzucht 2024: Gurken und Kürbisse. Und mehr.

Vorzucht 2024: Gurken und Kürbisse. Und mehr.

Nach dem fulminanten Start mit den Tomaten neulich (guckst du hier) sind heute die Gurken und Kürbisse dran. Die kommen gleich in die großen Vorzuchtplatten, damit sie einmal weniger umgetopft werden müssen. Das spart den Kleinen Stress und mir Arbeit. Oh, tolles Foto – feuchte Erde und kryptische Schilder. Ganz toll, Daniel… Nanana, jetzt mal nich so ungeduldig. Ihr erfahrt doch gleich wer da alles […]

Ich habe ein Problem

Ich habe ein Problem

Montag Abend, kurz vor 20 Uhr. Der Stuhlkreis ist reichlich zur Hälfte besetzt, wieder bleiben viele Stühle leer. Wie immer. Niemand kommt gern hier her. Niemand gibt gern zu, ein Problem zu haben. Aber wer kommt, kommt immer wieder. Weil sie hier Verständnis finden. Keine Hilfe, aber wenigstens Leidensgenossen. Menschen, die sie wirklich verstehen, die nicht nur so tun als ob es ihnen genauso geht […]

Lavendel verschneiden

Lavendel verschneiden

Sollte man im März machen, kannste jeden fragen. Gut, bis dahin isses zwar noch ne’n Stück, aber ich hab heute schon losgelegt und unseren Lavendel verschnitten. Weil: Es war gerade mal trocken und wolkenfrei, ich brauchte dringendst Sauerstoff und Sonnenlicht (schleppe mich seit Tagen mit Grippe zwischen Bett und diversen indoor-Plätzen hin und her) und generell und sowieso. Wer’s ebenfalls noch vor sich hat – […]

Paprika vorziehen: Ab in die Dosen!

Paprika vorziehen: Ab in die Dosen!

Vorrede Ihr erinnert euch an neulich, als ich mal wieder vom Samenschocken der Paprika erzählt groß getönt habe, dass die mit der 10x Heiß – 10x Kalt Methode schon nach nem halben Tag keimen täten? Hammse nicht. Beziehungsweise… diesmal nicht. Also vielleicht schon, aber wenn, dann haben die kleinen Keime nach besagten 12 Stunden das Wachstum eingestellt und beschlossen, vor sich hin zu dümpeln. Whatever. […]

Turbo-Paprika 2024, oder: Samen schocken

Turbo-Paprika 2024, oder: Samen schocken

Was wie ein typischer Fake Lifehack klingt, funktioniert tatsächlich: Chili- und Paprikasamen keimen innerhalb von 12 Stunden, wenn man sie 10x abwechselnd in heißes und eiskaltes Wasser ditscht, je 10 Sekunden lang. Normalerweise brauchen sie mehrere Tage zum Keimen, gerne auch länger als ne Woche. Ich hab’s ausprobiert und es hat hervorragend geklappt. Seit 2021 mache ich das jetzt schon. Der Haken an dieser Turbomethode: […]

Herbst 2023 in Brummehausen, die Erste

Herbst 2023 in Brummehausen, die Erste

OK, gleich vorneweg: Das „die Erste“ im Titel bedeutet nicht zwingend, dass es dieses Jahr weitere „Herbst 2023 in Brummehausen“ Postings geben wird. Kann passieren, muss aber nicht. Erstens, weil ich nicht weiß ob noch genügend Bloggenswertes im Garten passieren wird. OK, die Kürbisernte steht noch aus, ein paar Kartoffeln sind noch im Beet und ich hab heute erst bemerkt, dass der Knobi wohl doch […]

Rambo auf der Zielgeraden

Rambo auf der Zielgeraden

Eigentlich wollte ich euch schon eher mal wieder ein ausführlicheres Update zu Rambo geben. Allein, ich kam nicht dazu. Die Tomaten stehen ja nun schon seit Ende Mai draußen – drei Wochen also – und diese Woche fiel mir auf, dass der kleine Rambo jetzt loslegt, so vong Wachstum her. Aber so richtig. Inzwischen hat er seine Nachbartomate fast eingeholt, rein höhentechnisch. So vong Blattmasse […]