Dungeon Geomorph Stempel: Noch mehr Prototypen

Dungeon Geomorph Stempel: Noch mehr Prototypen

Beim Versuch mit dem Geomorphwürfelstempel neulich kam mir die Idee, statt mehrerer Würfel lieber einseitige Stempel zu machen, und zwar 5×5 cm groß. Warum gerade dieses Maß? Erstens, weil sich noch größere Stempel schwieriger stempeln lassen, die 5×5 sind also ein Kompromiss. Zweitens sind die so kompatibel zu kariertem Papier. Warum das wichtig ist, erkläre ich gleich. Vorher muss ich euch den ersten 5×5 cm […]

Geomorph Würfel, die Zweite: Wir stempeln uns einen Dungeon

Geomorph Würfel, die Zweite: Wir stempeln uns einen Dungeon

Wie so oft wenn ich mich an einer Idee verbissen habe, muss ich das sofort probieren. Das lässt mich sonst nicht los, da brauch ich auch ne Stunde nach Mitternacht nicht ins Bett gehen – schlafen könnte ich jetzt eh nicht. Also los. Worum gehts? Um die letzten beiden Blogeinträge, in denen ich an zwei komplett verschiedenen Ideen gewerkelt habe, die ich jetzt kombiniere: Und […]

Alles für die Pflanzenvorzucht: Stempel gravieren

Alles für die Pflanzenvorzucht: Stempel gravieren

Gestern, ich so: Zweite Woche im neuen Job. Kollegin witzelt rum, dass sie gern einen dieser alten “ABGELEHNT” Stempel hätte. Die wird morgen Augen machen. (c: Stolz wie bolle den fertigen Stempel meiner Frau gezeigt. Reaktion 1: Stirnrunzeln. Reaktion 2: “Müsste der nicht spiegelverkehrt sein?“ (…) Ja, muss er. Natürlich muss er das. Ich Idiooot! )c: Na gut, war’n langer Tach… Also nochmal zurück an […]

Wir lasern eine Leselampe

Wir lasern eine Leselampe

Ja ich weiß: Das muss Laserlampe heißen. Häschtag Flachwitz-Titel. Vorbemerkung: Ich schreibe diesen Artikel parallel zum laufenden Projekt, also nicht nachdem alles “durch” ist. Das bedeutet, dass es während des Schreibens Änderungen geben wird. Ich könnte jetzt natürlich warten bis die Lampe fertsch ist und den Artikel dann entsprechend anpassen, habe mich aber dagegen entschieden. Ich hoffe das viele Hin und Her wird nicht allzu […]

Kinderspielzeug aus dem Laser. Heute: Dinofiguren

Kinderspielzeug aus dem Laser. Heute: Dinofiguren

Natürlich wurde bei der Anschaffung des neuen Papa-Spielzeugs hauptsächlich an das Herstellen von Spielzeug für die Kinder gedacht. Was auch sonst. Hüstel. Heute kam der Dinoexperte (5J und gerade krank zuhause, wie ich) auf die Idee, Papa könnte doch einen Compsognathus auslasern. Kann er. Tut er. Nix leichter als das. *geht stolz erhobenen Hauptes und breit grinsend von der Bühne ab* (c: Praktischerweise kann man […]

Sneak Preview: Wir lasern einen Weihnachtsbaum

Sneak Preview: Wir lasern einen Weihnachtsbaum

Weil das heutige SFAP (spontanes Feierabendprojekt) nicht mehr heute fertig wird, probiere ich gleich mal nen neuen Artikeltyp aus: Sneak Previews! Geanu genommen ist das natürlich weniger sneak und mehr preview. Aber Daniel, machste jetzt Filmvorstellungen oder was? Das ist doch’n Blog und kein Kino! Jajaja, alles richtig. Das hier ist ein Blog und bleibt auch eins. Keine Sorge, ich verlange hier keine sauteuren Eintrittspreise, […]

Rezepte auf Schneidebretter lasern

Rezepte auf Schneidebretter lasern

Schon wieder so’n spoilernder Titel. Sorry for that, mir fiel nix Besseres ein. Anyway. Spannend wird’s trotzdem. Vor allem in der Mitte des Artikels, wenn mir ein episch dummer, aber irreversibler Fehler unterläuft. Ich weiß schon: Billiges Clickbait? Kann ich. (c; Dicke Bretter bohren gravieren Also, ich will ja schon lange unbedingt Schneidebretter veredeln, und zum Üben hab ich mir ein halbes Dutzend kleine, aber […]

Hightech-Prokrastinieren

Hightech-Prokrastinieren

Eigentlich wollte ich Anfang September mit der 2023er Ausgabe des Best of Wurzelwerk anfangen. Und diesmal endlich nich mehr mit Word gestalten, sondern mit nem richtigen DTP Programm. So wie die Großen das machen. Weil Word für Dateien um die 500 MB schlicht nicht gemacht ist. Stammleser rollen jetzt mit den Augen, weil ich das nicht zum ersten Mal erwähne… I know. Bleibt trotzdem bei […]

Laser, Teil 6: Erster Kundenauftrag

Laser, Teil 6: Erster Kundenauftrag

Nachdem ich gestern stolz wie Bolle die Fische präsentiert hatte, ging’s gleich los: Ola, die “Kundin” ist eine liebe Freundin, also wird das natürlich kein klassischer Bezahlauftrag. Wir tauschen Zeit, und sie hilft mir beim 2022er Best of Wurzelwerk. Die Arbeiten dazu beginnen nämlich demnächst. 250 Stunden hab ich letztes Jahr gebraucht, aber da hab ich auch noch mit Word gearbeitet und kein richtiges DTP-Programm […]

Mal wieder Lichtenberg, oder: Österliche Holzquälerei

Mal wieder Lichtenberg, oder: Österliche Holzquälerei

Ostern, Samstagmittag. Schönster Sonnenschein und unerwartet ne halbe Stunde freie Zeit. Liegestuhl oder Lichtenberg? Die Frage ist rhetorisch, merkt ihr selbst. (c; Zum Thema Lichtenberg gibt’s schon ein paar Artikel von März 2021, siehe hier. Seitdem ist nicht allzuviel passiert, aber heute hatte ich mal wieder spontan Lust, Holz mit Strom zu quälen. …wait, that sounds wrong. Na ihr wisst schon. Und so geht’s: Der […]