Gartenbücher, oder: Mein Terrorhaufen

Gartenbücher, oder: Mein Terrorhaufen

Mit guten Vorsätzen ist das so ne Sache. Ich mache mir ja nie Vorsätze fürs neue Jahr, weil ich das stichtagsbezogen sinnbefreit finde. Aber heute mache ich mal ne Ausnahme. Irgendwas in meinem Leben* muss sich 2023 ändern, damit dieser unverschämt große Haufen größtenteils ungelesener Bücher kleiner wird! * zumindest im “Freizeit-Teil” desselben Aber zurück zum Anfang: Wie alles begann In meiner Lieblings-Gartengruppe fragte eine […]