Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 3: Endlich Holz!

Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 3: Endlich Holz!

Zweite Augustwoche, endlich kann’s losgehen: Die Zimmerleute sind aus ihrem Urlaub zurück, Holz hammer jetze och*. Ich hab Urlaub und kann den beiden als Hilfskraft zur Hand gehen. Mal sehn wie weit wir in anderthalb Tagen kommen. * das sächsische „och“ (hochdeutsch für „auch“) ist durch sein langes „o“ besonders schwierig in der Schreibweise: „ooch“ sieht doof aus, und ohch noch dooferer. Verbibbsch! Los geht’s […]

Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 2: Erster Spatenstich, schiefe Löcher und kein Holz für die Hütt’n

Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 2: Erster Spatenstich, schiefe Löcher und kein Holz für die Hütt’n

Am ersten März war’s dann soweit, der berühmte erste Spatenstich. Vorher müssen die beiden Kinderbeete umziehen (links hinten, die zwei identischen vor der Hecke). Das größere Hochbeet mit dem Frühbeetaufsatz (das hier) kann hoffentlich bleiben. Btw: Habt ihr gemerkt, dass ich direkt auf’n Punkt gekommen bin und nicht wie üblich erst groß rumgelabert habe? Ja, der Brumme kann auch das. Ein Teufelskerl! (c; Es wird […]

Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 1: Präludium

Bautagebuch Gartenhaus, Kapitel 1: Präludium

Vorwort …oh Gott, jetzt schreibt der Brumme schon Vorworte für Blogposts! Jawoll, tut er. Is ja auch mein Blog, da kann ich machen was ich will. So. (c; Aber ernsthaft, ein paar erklärende Worte vorneweg tun not: Ich wollte ursprünglich mit dem Bautagebuch warten, bis die Hütte fertsch ist. Und dann alles in einem Artikel raushauen. Wie naiv ich war. Erstens würde das ein megalanger […]