Tomaten säen: Der 2022er Größenwahn

Tomaten säen: Der 2022er Größenwahn

Heute* isses enlich soweit: Die Tomaten werden gesät. Hurra! (c: * Eigentlich hätte dieser Beitrag am Sonntag 6.3.22 fertsch sein sollen. Isser aber nicht, weil mir diverse Dinge dazwischen gekommen sind. Wenn ihr also „heute“ lest, meint das „gestern“. Oder so. Aber. Vor der eigentlichen Äkdschn ein paar Hintergrundinfos. Damit ihr kapiert, wie bekloppt der Brumme ist. Als Wurzelwerker gärtnere ich ja nich einfach so […]

Gartenrundgang Anfang März

Gartenrundgang Anfang März

Kleiner Garten- bzw. Anzuchtrundgang. Diesmal wieder eher indoor, weil outdoor noch nicht soviel los ist. Alles so Zeuchs aus dieser Woche (KW 9, für alle die wie ich in Kalenderwochen denken). Oben: Feldsalat in der Morgendämmerung. Im Herbst gesät als Begleiter für den Wirsing. Hätten wir den ganzen Winter hindurch beernten können – wenn wir mal öfter daran gedacht hätten. Aber dafür kann der Salat […]

Vorzucht-Report: Paprika umtopfen, Salat abhärten

Vorzucht-Report: Paprika umtopfen, Salat abhärten

Die zweite Februar-Pflanzzeit ist seit gestern früh 7 Uhr vorbei, aber heute 13 – 17 Uhr ist nochmal thun’sche Frucht-Zeit. Und die im Januar/Februar gesäten Paprika sind inzwischen so groß, dass ich sie gern aus ihren Gemeinschaftstöpfchen vereinzeln würde. Nach der Kompostaktion von gestern gibt’s also auch am Sonntag was zu gärtnern. Also los. (c: …oh, und der Salat (die Sorte Baquieu, für alle Nicht-Stammleser) […]

50 shades of brown

50 shades of brown

Triggerwarnung: Das folgende Geschreibsel ist a) möglicherweise nicht jugendfrei, enthält b) definitiv nüscht Niveauvolles und ist c) …ach komm – egal was ich hier schreib, ihr werdet am Ende sowieso weitergescrollt haben*, amirite? (c; * Futur zwo, übrigens. Na also. Samstag Nachmittag, der letzte im Februar. Schmudelwetter allüberall, aber gerade hamm wir ne mehrstündige Regenpause. Eigentlich wollte ich am Wochenende nen Haufen Holz wegsägen und […]

Vorzucht-Vorbereitungen: Pflanzstecker und -Gefäße

Vorzucht-Vorbereitungen: Pflanzstecker und -Gefäße

Dass die Vorzuchtsaison vor der Tür steht, brauch ich ja nu wirklich niemandem zu erzählen, das ist euch Brummebloglesern bekannt. Vermutlich wisst ihr auch, dass man schon in den Wochen vorher einige Dinge vorbereiten kann, um dann weniger akuten Stress zu haben. Während der Anzucht gibt’s ja immer mal wieder Hauruck-Aktionen, die sich nicht „entzerren“ lassen, bspw. wenn man fuffzich Tomatenbabies am Stück größertopfen muss […]

Von Wunschzetteln und Saatgut-Beifang

Von Wunschzetteln und Saatgut-Beifang

Ach herrjeh, nu isses doch wieder passiert. Oops, I did it again. Ich hab die letzten Monate über fleißig mit anderen Wurzelwerkern Saatgut getauscht. Jetzt freu ich mich auf sooo viele spannende Sorten! Der Wahnsinn, oder? Wohlgemerkt, das ist nicht das gesamte Wurzelwerker-Saatgut, sondern nur der Teil der noch nicht wegsortiert wurde (ich wollte für’s Foto nicht meine ganze Saatgutsammlung auseinanderpflücken). Sooo viele liebevoll gebastelte […]

Edle DIY Pflanzstecker für die Vorzucht

Edle DIY Pflanzstecker für die Vorzucht

Warnung: Das Folgende braucht kein Mensch. Pflanzstecker dermaßen aufzubrezeln ist totaler Overkill. Also nur weiterlesen, wenn ihr a) Lust am – und Zeit für’s – Basteln habt, b) das Auge bei euch mitgärtnert und c) ihr jede Menge Pflanzen vorzieht. Wobei „jede Menge“ im Zweifel mehr als eins ist – je nach persönlicher Schusselneigung. (c; Also: Ihr seid gewarnt. Beschwert euch am Artikelende nicht, dass […]

Winterpause im Garten

Winterpause im Garten

Kurzes Update aus dem brummschen Reich. Kein richtiger roter Faden, keine weltbewegenden Erkenntnisse. Ein paar Anregungen sind immerhin dabei, was man jetzt oder demnächst tun könnte. Der Rest ist nur für digitale Gartenvoyeure interessant. You have been warned. (c: Letzten Samstag (8.1.) früh, der Blick ausm Schlafzimmer: Geschlossene Schneedecke?!¿? Woah! Mustergültiger Winter. So muss das! Der Tag ging dann auch so mustergültig winterlich weiter, bspw. […]

Paprika aussäen mit der Turbomethode

Paprika aussäen mit der Turbomethode

Weihnachten war gestern – die Anzuchtsäsong geht wieder los! …wobei, eigentlich ist das ja schon wieder falsch: Ich hab mit der Aussaat direkt am ersten Feiertag abends begonnen. Später mehr dazu. Der spinnt doch, der Brumme, das hat doch wohl Zeit bis Frühjahr! Und überhaupt, was will der denn jetzt schon säen? Gut dass ihr fragt. Paprika und Chilis. Die brauchen so lange, dass sich […]

Bautagebuch, Kapitel 12: Winterfest!

Bautagebuch, Kapitel 12: Winterfest!

…gut, noch nicht ganz winterfest, aber so’n bissel Nachtfrost ist jetzt hoffentlich drin, ohne dass mir die Physalis erfrieren. We’ll see. Aber von vorn. Wir hatten jetzt schon ein paar leichte Nachtfröste mit morgens verreiften Wiesen. Also drängt die Zeit jetzt. Ne Tür rein, das Oberlicht verschließen, die Öffnungen unter dem Wellplattendach schließen: In dieser Reihenfolge sollte man das vernünftigerweise machen. Oder halt genau andersrum… […]