Gelaserte Rollenspielwürfel

Als Rollenspieler brauchste immer Würfel.

Als Hobby- Lasercutter haste immer Reste übrig.

Als notorisch schlechter Dinge-Wegwerfen-Könner sowieso.

Ihr ahnt, wo das hinführt?

Genau: Der Brumme geht in die Würfelproduktion.

Sperrholzplattenreste mit kleinen Freiflächen hab ich mittlerweile ziemlich viele:

Aber Daniel, warum hebst du so’n Plunder auf?

Ganz einfach: Ich bin zu geizig, diese Reste thermisch zu verwerten – Motto: “Die sind doch noch gut!”. Also sammeln sich die, bis ich ein kleines Projektchen finde, mit dem ich diesen Verschnitt verwerten kann.

Würfel, beispielsweise. D6, genauer. Spricht sich “Die-Sikks”. Rollenspieler sein ist ja seit 2011 nicht mehr sooo peinlich, also kann man inzwischen darüber schreiben, ohne allzu große gesellschaftliche Nachteile fürchten zu müssen.

Mit https://festi.info/boxes.py/ ist das Würfelnetz superschnell und supereinfach erstellt:

Dass ich für das genaue Einpassen der Miniprojekte auf der Restplatte dann unwirtschaftlich viel Zeit brauche (so ne A3 große Platte kostet ca. 3€) – geschenkt.

Na sieht doch geil aus, oder? (c:

Die Zahlen sind übrigens nicht graviert, sondern komplett durchgelasert.

So, das war jetzt der Prototyp. Es geht also, prinzipiell. Ab jetzt wird gespielt… ähm, ich meine optimiert: Größe variieren, Muster drauf gravieren, gucken was sonst noch so geht. Ich hab da schon ne Idee.

Während der Laser lasert und ich das hier schreibe, höre ich Kind 1 (10) zu, wie es für Kind 2 (5) ne Rollenspielsession leitert. Parenting done right.

Fun times! (c:

Hier die wie immer kostenlose Vorlage, einmal als Lightburn-Datei und einmal als .svg. Entpacken bitte mit 7zip.

Und wie immer: Falls ihr mit der Vorlage etwas nachbaut, würde ich mich wie Bolle freuen, wenn ihr mir euer Werk zeigt! (c:

2 responses to “Gelaserte Rollenspielwürfel”

  1. DerBrumme sagt:

    […] der erste brummsche Laserwürfel ein Erfolg war, geht’s gleich weiter. Zahlen kann jeder auf nen Würfel machen, aber das ist […]

  2. […] der erste brummsche Laserwürfel ein Erfolg war, geht’s gleich weiter. Zahlen kann jeder auf nen Würfel machen, aber das ist […]

Kommentar verfassen