Bienenwaben in Smarties-Schachteln lasern

Bienenwaben in Smarties-Schachteln lasern

Himmelhilf, was macht der Brumme denn jetze wieder? Genau das was der Titel sagt: Ich lasere lauter Sechsecke in eine sechseckige Smarties-Schachtel. Aber wieso? Sag uns wieso! Weil ich ne Idee hab und jetzt gucken will, ob ich das umsetzen kann, und wie’s dann aussieht. Wie so oft. Wenn ihr bis zum Ende des Artikels durchhaltet, seht ihr, dass die Antworten auf beide Fragen “ja” […]

Halloween-Laserexperimente: Geschwindigkeit ist nicht (ganz) alles

Halloween-Laserexperimente: Geschwindigkeit ist nicht (ganz) alles

Nach dem BWL-lastigem Eintrag vom letzten Sonntag heute wieder was mit mehr technischem Inhalt… In einer Sculpfun-Gruppe kam die Frage nach dem Verhältnis zwischen Geschwindigkeit des Lasers und der Anzahl der Durchgänge beim Schneiden auf: Also: bekommt man dasselbe Ergebnis, wenn man Geschwindigkeit und Anzahl der Durchgänge identisch ändert? Melvin hat in seinem Settings Guide schon einiges Hilfreiche dazu, aber (derzeit noch) nicht abschließend geklärt, […]

Rudolph, the red-nosed Möchtegern-Kleinunternehmer

Rudolph, the red-nosed Möchtegern-Kleinunternehmer

Diesmal ohne große Vorrede… Ich präsentiere stolz: Meinen Rudolph! Wer nen eigenen Laser hat und den Rudolph selbst machen will, hier habt ihr die Vorlagen für Lightburn, als .dxf und als .svg, gepackt mit 7zip. Viel Spaß! Ich würde mich irre freuen, wenn ihr mir Bilder eurer nachgelaserten Rentiere schickt, die würde ich dann gern an den Artikel ranhängen. Falls euch noch irgendwas verbesserungswürdiges an […]

Hightech-Prokrastinieren

Hightech-Prokrastinieren

Eigentlich wollte ich Anfang September mit der 2023er Ausgabe des Best of Wurzelwerk anfangen. Und diesmal endlich nich mehr mit Word gestalten, sondern mit nem richtigen DTP Programm. So wie die Großen das machen. Weil Word für Dateien um die 500 MB schlicht nicht gemacht ist. Stammleser rollen jetzt mit den Augen, weil ich das nicht zum ersten Mal erwähne… I know. Bleibt trotzdem bei […]

Laser, Teil 10: In the end

Laser, Teil 10: In the end

Vorbemerkung: Das hier wird der letzte Laser Artikel. …mit Nummerierung im Titel. (c; Dieses “Teil 1 – 10” war nur für den Einstieg in einen neuen Blog-Themenschwerpunkt gedacht, das ist auf Dauer nicht sinnvoll. Ab jetzt werden Laserbeiträge wie alle anderen auch nur noch verschlagwortet und den entsprechenden Kategorien zugeordnet. Und vermutlich wird man wie immer gleich am Titel erkennen, worum’s im Artikel geht. Es […]

Laser, Teil 9: Jetzt schon Baumschmuck?

Laser, Teil 9: Jetzt schon Baumschmuck?

…aber Daniel, Ende September, der Herbst hat gerade offiziell begonnen – und du schmückst den Weihnachtsbaum… echt jetzt? Nein, natürlich schmücke ich noch keinen Baum. Definitiv verfrüht wäre das. Niemalsnich. Aber. … Also… So’n bisschen was basteln, was dann zuuuufällig am Tannenbaum landet… na klar doch! (c; Von vorn. Also, das war so: Ich hab diese Woche in einer Lasergruppe eine ausgelaserte “Weihnachtsbaumkugel” gesehen. Also […]

Laser, Teil 8: Saufi-Saufi Geschenke

Laser, Teil 8: Saufi-Saufi Geschenke

Ich habe einen Geburtstag vergessen. Einen wichtigen. Gestern hätte ich gratulieren müssen und wollen. Bester Freund und so. So ne Shice. Aber. Ich hab ja nen Laser. Und mir – KV* der ich bin – schon weit im Vorfeld diverse Artikel geordert, die ich später lasern wollte. Später ist jetzt. * “KV” – gesprochen [Ka-Vau] – steht für Cleverer Fuchs. Fragt nicht. Beispielsweise hatte ich […]

Laser, Teil 7: Size does matter!

Laser, Teil 7: Size does matter!

Größe zählt nicht? So’n Quatsch! Worum geht’s? Um Tom Sawyer, genauer gesagt den seine Abenteuer. Das war eins meiner Lieblingskinderbücher. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich das gelesen habe, vermutlich nur wenig weniger als den Robison (28 Mal). 2010 hatte ich mir das gesamte Buch* auf ein A2 Blatt gedruckt und als Poster an die Wand gehängt. * Der Autor ist lange tot, […]

Laser, Teil 6: Erster Kundenauftrag

Laser, Teil 6: Erster Kundenauftrag

Nachdem ich gestern stolz wie Bolle die Fische präsentiert hatte, ging’s gleich los: Ola, die “Kundin” ist eine liebe Freundin, also wird das natürlich kein klassischer Bezahlauftrag. Wir tauschen Zeit, und sie hilft mir beim 2022er Best of Wurzelwerk. Die Arbeiten dazu beginnen nämlich demnächst. 250 Stunden hab ich letztes Jahr gebraucht, aber da hab ich auch noch mit Word gearbeitet und kein richtiges DTP-Programm […]

Laser, Teil 5: Frische Fische bringt Brummes Laser

Laser, Teil 5: Frische Fische bringt Brummes Laser

Viele viele kleine Fische… hach, Rumspielen ist toll! Öhm… ich meine natürlich Parameter-Tests sind ein unverzichtbarer Teil der Arbeit eines Laseristen. Jawollja. (c; Ziel des Tests war, zu gucken wie filigran der S9 arbeiten kann. Ergebnis: Verdammt filigran. Wow! Vermutlich geht das mit keiner Schere der Welt so fein. Möglicherweise mit nem krass scharfen & spitzen Skalpell und jahrelangem Training, aber da nehm ich lieber […]