Wintergärtnern, oder: Frühlingsgefühle im Oktober

Wintergärtnern, oder: Frühlingsgefühle im Oktober

Der Sommer ist definitiv vorbei. Da können auch pralle Herbstsonne und mildes Oktoberwetter nicht drüber hinwegtäuschen. Wobei, fast wäre ich heute darauf reingefallen: Am Samstag Nachmittag zeigte das Thermometer auf der Terrasse 23°C an. Aber zum Faulenzen und in der Sonne Rumlümmeln war natürlich keine Zeit: Die thun’sche Pflanzzeit hat wieder begonnen und heute Vormittag bis 14 Uhr ist Blatt-Tag. Guckt mal auf dem folgenden […]

Children of Berthold, oder: Salatsamen ernten.

Children of Berthold, oder: Salatsamen ernten.

Mach mysteriöse Titel, haben sie gesagt. Dann wirste berühmt, haben sie gesagt. Einen Shice! Die wenigsten Eingeweihten werden mit dem Titel dieses Artikels etwas anfangen können, also isser schonmal mysteriös. …ok, vielleicht auch nur wirr. Ansichtssache. Aber vom heranziehenden Ruhm merke ich nachgerade nüscht. Also, um das aufzuklären: Berthold war 2020 Samenspender im Brummschen Beet. Und ja: Das klingt jetzt weder seriöser noch aufklärerischer. Nochn […]

Erste Kartoffelernte 2021: La Ratte, Adretta, Muse

Erste Kartoffelernte 2021: La Ratte, Adretta, Muse

Sonntag, regenfrei, Thun’scher Wurzeltag. Der Rest der Familie ist bei den Schwiegereltern, der Papa hat also schon seit Freitag Haus und Garten ne Woche lang für sich. Quasi wie Urlaub. Sonnenschein, das Thermometer sagt 26 Gräderiche. Also? Ab ins Beet! (c: Die erste Sorte, die dran ist, sind unsere geliebten La Ratte. Mal sehn wieviele das dieses Jahr werden. Wenn ich es schaffe, buddel ich […]